Charakterstark.

Insgesamt hast Du die Wahl zwischen acht verschiedenen Einbandmaterialien. Jede Oberfläche hat dabei seinen ganz eigenen Charakter.

 

Fotoeinband.

Der Fotoeinband bietet dir die maximale gestalterische Freiheit. Dein Motiv verläuft durchgängig von der Vorderseite über den Buchrücken bis zur Rückseite deines Albums.

Der 11-Farb Ink Jet Druck garantiert den größtmöglichen Farbumfang für dein Einbandmotiv. Durch die anschließende seidenglänzende Laminierung wird der Einband absolut unempfindlich gegenüber mechanischen Einflüssen und Feuchtigkeit.

 

Leinen.

Das Budget ist begrenzt? Du suchst ein günstiges, aber dennoch hochwertiges Einbandmaterial? Leinen.

Das geschlossene Material ist unempfindlich und LANGLEBIG.

 

 

Mattes Leinen.

Moderne Farben und eine edle Anmutung, so wirkt unser mattes Leinenmaterial. Mit 23 Fäden in der Kette und 16,5 Fäden pro cm im... ach was, seht selbst.

 

 

Jute.

Für besonders kräftige und außergewöhnliche Farben steht das Jute-Material mit einer groben Struktur, wie sie bei handgesponnenen Garnen zu finden ist.

Schriftprägungen sind auf diesem Material nicht zu empfehlen.

 

 

Kunstleder.

Wie wäre es denn mal mit einem »Soft Touch-Effekt«?

Durch seine besondere PU-Beschichtung hat unser Kunstleder eine weiche und griffige Haptik und imitiert ein echtes Leder auf perfekte Weise.

 

 

Vinylleder.

Elegant und zeitlos mit einer typischen Lederstruktur, so kommt das Vinylleder daher.

Da es hier sich um ein synthetisches Material handelt, kannst Du Vernarbungen und Unregelmäßigkeiten in der Oberfläche ausschließen.

 

 

Barock Dekor.

Wenn es richtig auffällig sein soll, dann liegst Du mit Barock Dekor genau richtig.

Schillernd, gestalterisch, verzierend mit aufregenden Farbeffekten, das sind die Eigenschaften des Materials, das Du in 8 verschiedenen Farben erhältst.

 

 

Reptilienhaut.

Auf der Suche nach etwas Extravagantem? Wie wäre es mit einem Hochglanzmaterial mit der Struktur einer Leguan Haut?

Die Farben changieren je nach Lichtwinkel – der so genannte »Flip-Flop-Effekt«.

 

 

Rinderleder.

Jetzt geht’s an Eingemachte - Rindsnappa. Die Rinderledereinbände
bieten einzigartige Oberflächen mit natürlichen Hautstrukturen, jedes
Nappa-Fell ist ein Unikat. Da es sich um Naturprodukt handelt, musst Du
Unregelmäßigkeiten in Farbe und Struktur einkalkulieren.